Rachel in der Höhle der vergessenen Träume

RachelunddasPferdIch stoße auf dieses Foto von Rachel Mortenson neben einem schwarzen Pferd. Wer ist Rachel Mortenson? Ich weiß es nicht. Ich kopiere das Foto hierher, ohne zu wissen, warum. Es ist nichts daran. Es ist kitschig. Nur, dass die Energie in diesem Bild vom Pferd ausgeht und nicht von der Frau. Dem abgeschnittenen Kopf des Pferdes haftet eine atavistische Kraft an, eine Kraft, verliehen in einer Zeit vor der Zivilisation. Der halbmondartig gespannten Körper in der Ödnis. ChauvethorsesDas überdauert. Obwohl mir jetzt auffällt, dass das Pferd ohne Rachel in ihrem antik anmutenden, weißen Kleid, wohl nicht in der Lage gewesen wäre, diese Bilder bei mir zu wecken. Es ist also auch Rachel. Auch sie ist ein Atavismus. Kein Wunder bei unserer wenigstens 300’000 Jahre währenden Gesichte. Rachel in Rom, Rachel in Troja, Rachel in Byzanz. Rachel in der Höhle der vergessenen Träume.